Smart. Einfach. Effektiv.

Eigentumswohnungen spielen in der Wohnungsversorgung und Vermögensanlage der Österreicher eine große Rolle. Viele Menschen erwerben eine Eigentumswohnung, um sich und die Nachkommen versorgt und in – finanzieller – Sicherheit zu wissen.

Der Begriff Wohnungseigentum wurde mit dem Wohnungseigen- tumsgesetz 1948 (WEG 1948) geschaffen. Den Beginn machte eigentlich ein Ende. Und zwar das Ende des Zweiten Weltkriegs. Große Teile Wiens waren zerbombt. Das Dachgebälk des Stephansdoms war abgebrannt. Die Staatsoper war ohne Kuppel. Und auch viele Wienerinnen und Wiener hatten kein Dach über dem Kopf. Ihre Häuser und Wohnanlagen waren zerstört. Der Wiederauf- bau und die Wiederherstellung der Wohnungen sollte daher geför- dert und so schnell wie möglich realisiert werden. Der Bedarf an neuem Wohnraum war immens. Ein Nationalratsabgeordneter formulierte 1948 das Ziel so: Das Gesetz soll „der breiten Masse helfen, wieder Eigentum an unbeweglichem Gut zu erlangen, den gesunkenen Sparsinn heben, ein unsoziales Mietrecht beseitigen und damit jedem Eigentümer in absehbarer Zeit ein lastenfreies Eigentum geben; das seinen Kindern oder sonstigen Erben … vererbt werden kann. … Unsere Parole lautet daher: Von der Mietwohnung zum Wohnungseigentum!“

Der Begriff Wohnungseigentum erweckt einen vielleicht irreführenden Eindruck. Unter Wohnungseigentum ist nicht – wie vermeintlich anzunehmen ist – ein Eigentum an einer Wohnung zu verstehen, sondern lediglich das ausschließliche Nutzungs- und Verfügungs- recht über ein Wohnungseigentumsobjekt sowie gleichzeitig das Miteigentum an der Liegenschaft, auf der sich das Wohnungseigen- tumsobjekt befindet. Beim Erwerb einer Eigentumswohnung werden also Miteigentumsanteile erworben, womit ein Eintritt in eine Eigentümergemeinschaft verbunden ist, die aus allen Wohnungseigentümern besteht.

Die Regelungen des WEG 1948 blieben – nicht zuletzt aufgrund der enormen Nachfrage – in vielen Bereichen unzulänglich. Deshalb wurde es schon bald durch das Wohnungseigentumsgesetz 1975 (WEG 1975) ersetzt. Dieses Gesetz nahm erstmals den Gedanken des Konsumentenschutzes auf. Trotz zahlreicher Novellierungen

war das Wohnungseigentumsgesetz noch immer nicht so übersichtlich und verständlich wie vom Gesetzgeber erwünscht. Daher wurde es durch ein völlig neues Gesetz, das Wohnungseigentumsgesetz 2002 (WEG 2002) ersetzt. Dieses Gesetz beinhaltet alle wesentlichen Details, die heute für die Errichtung sowie den An- und Verkauf einer Eigentumswohnung notwendig sind (Eigentumserwerb von Lebensgefährten, Nutzwertberechnung, Parifizierung, KFZ- Abstellflächen, Wohnungseigentum an Parkwippen und vieles mehr).

Seit 2002 hat sich vieles geändert. In Wien. In der Welt. In der Informationstechnologie. Aber das WEG 2002 hat sich im Großenund Ganzen sehr gut bewährt.

Hinweis:

Dieser Text ist dem Artikel
„Die Geschichte der Eigentumswohnung“ von Mag. Philipp J. Graf und
Mag. Kurt Thomas entnommen.

Responsive & Retina
High resolution graphics and responsive layout makes theme look great and crisp on any device and screen size.
Lots of Features
Vector icons, advanced theme options, huge font collection, post formats – are just some of the features.
Customer Support
If you ever need help, we will be there for you. Visit our support forums to get assistance in every situation.
Great Flexibility
Starting from layout to element colors, everything can be changed to your taste without any coding knowledge.
Portfolios and Galleries
Our theme includes amazing portfolio and gallery builders. Hassle free, super flexible and fully customizable.
Powerful Backend
Create fast and easy with drag & drop page builder and powerful theme options. Absolutely no coding required.
Unlimted Colors
Change every color and picture. Use one click theme color option for super easy styling or define colors individually.
Constant Updates
Receive lifetime free updates with new features and options to stay in trend with latest trends in web design.

Secure Data Storage

Suspendisse potenti. Aliquam egestas nunc et tellus dictum dapibus. Proin ornare vehicula tempor nec lacus.

Business Development

Suspendisse potenti. Aliquam egestas nunc et tellus dictum dapibus. Proin ornare vehicula tempor nec lacus.

Smart Solutions

Suspendisse potenti. Aliquam egestas nunc et tellus dictum dapibus. Proin ornare vehicula tempor nec lacus.

Financial Advice

Suspendisse potenti. Aliquam egestas nunc et tellus dictum dapibus. Proin ornare vehicula tempor nec lacus.

Inspirational visual design
All in one solutions
Top class product marketing
Aliquam egestas nunc